60 Sänger. 25 Jahre. Über 200 Konzerte.

Weihnachtskonzert mit Werken von M. A. Charpentier

Festlicher Hochgenuss zu Weihnachten

Das Collegium Vocale Blieskastel singt französische Barockmusik

Es ist diese typisch französische Stimmung aus Leichtigkeit, eingängigen Melodien und besonderer Rhythmik, die eine zarte und innige Weihnachtsstimmung zaubern wird, wenn das Collegium Vocale sowohl die Weihnachts-Mitternachtsmesse, die „Messe de Minuit pour Noël als auch das „Te Deum“ singen wird. Der Schöpfer der daraus „geliehenen“ Eurovisionshymne, die garantiert jede/r mitsummen kann,  ist Marc Antoine Charpentier. Das Collegium Vocale Blieskastel möchte seine wunderbaren Barockkompositionen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich machen und so auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Es musizieren außerdem Instrumentalisten der DRP und Gesangssolisten unter der Leitung von Christian von Blohn

Weitere Informationen zum Chor unter www.collegium-vocale-blieskastel.de

Eintritt: VVK 20 / erm.15 €; AK 22 / erm.17 €

Kartenverkauf: Haus des Bürgers, Luitpoldplatz 5, Blieskastel, Tel: 06842-926 1314 oder Karten kaufen

 

 

 

 

© 2019 Collegium Vocale Blieskastel | Datenschutz | Impressum