60 Sänger. 30 Jahre. Über 250 Konzerte.

Saint-Saëns: Oratorio de Noël

Sein Oratorio de Noël komponierte Camille Saint-Saëns, dessen Todestag sich derzeit zum hundersten Mal jährt, für fünf Vokalsoli, gemischten Chor, Streicher, Orgel und Harfe im Jahr 1860. Dem in lateinischer Sprache gesungenen Werk liegen Texte des Alten und Neuen Testamentes, der Evangelien, Psalmen und der katholischen Weihnachtsliturgie zugrunde. Eine aparte, kammermusikalische Instrumentierung, lyrisch gehaltene solistische Partien und ein schlicht geführter Chor verbinden sich zu einer pastoralen Grundstimmung und lassen dieses Weihnachtsoratorium zu einem der meist aufgeführten Werke des Komponisten werden.

Wir freuen uns auf das Konzert – dem ersten Auftritt in der Schlosskirche seit zwei Jahren – gemeinsam mit der Jungen Südwestdeutschen Philharmonie!

© 2021 Collegium Vocale Blieskastel | Datenschutz | Impressum